klebermetzler

klebermetzler.com

Käsliebe

Wenn die Wiener schon nicht zu uns kommen können, kommen wir eben in die Hauptstadt – das hat sich wohl die Rupp AG gedacht. Drum gab es besten Alpkäs auch in Wien. Zumindest temporär. Für die Gesamtkonzeption des Alpkäs Pop-Up hat die Rupp AG unsere Freunde vom buero balanka gefragt und die wiederum haben uns um ein Gestaltungskonzept dafür gebeten.

Was Pop-Up Stores angeht, sind wir der Meinung, dass es die meisten einfach übertreiben. Zu viel Einrichtung, zu viel Kitsch, zu viel Produkte, zu viel Schnickschnack. Ein Pop-up soll improvisiert sein. Ein Gestaltungskonzept, das seinen temporären Zweck auch visuell zu vermitteln weiß.

Käsliebe

Projektleitung / Konzept: buero balanka

Foto/Video: klebermetzler

Überzeichnete Bergbilder, Kuhglocken und Käsegepsen bleiben dabei im westlichsten Bundesland. Reduziert und prägnant ist die Devise. Mit Alpbezug, aber keine Schausennerei.

Durch ausgewählte Utensilien bringen wir Vorarlberg-Flair mit minimalistischem Designanspruch in die Hauptstadt.

Käsliebe
Käsliebe

(Du bist am Ende der Projektdetailseite angelangt)

Kunden, die dieses Projekt beauftragt haben, gefallen auch folgende Projekte:

Top